Montag, 14. Mai 2012

Amy Butler Fieber

Heute fand ich Bilder von 2009. Damals habe ich die wunderbaren Stoffe und Schnitte von Amy Butler entdeckt.


























Hier meine Ergebnisse. Der Tunika-Schnitt ist wirklich gut gelungen.






  Aus dem Buch stammt die Idee zur Riesen-Patchwork-Decke... das war eine Wahnsinnsarbeit:

  1. Stoffstreifen zuschneiden u. aneinandernähen
  2. Elypsen nähen und verstürzen
  3. Einzeln auf die Decke stecken, heften u. mit der Maschine festnähen
  4. Patchworkvlies aufstecken, heften
  5. Rückseite zuschneiden und mit der Decke u. dem Vlies verstürzen
  6. Quilten









Kommentare:

SternLibelle`s Nählounge hat gesagt…

hallo, finde deine Arbeiten wunderschön...besonders die Amy Decke ist 1000 mal schöner als im Buch! hab auch gleich mal in deinem Dawanda shop reingeschaut...

mein Blog ist leider noch im Aufbau..hab mir die Farben verstellt aber deine Seite ist ne tolle Inspiration, weiter so!
lg christine----Sternlibelle

Waldmärzchen hat gesagt…

Liebe Christine, vielen Dank für die lieben Worte. Schön, dass du dir hier ein paar Anregungen holen kannst. Wenn ich mehr Zeit habe, werd ich mir mal deine kreative Seite ansehen, hab schon ein bisschen "um die Ecke gespitzt" - tolle Sachen. Auf jeden Fall bist du keine mehr die man als "gute-geradeaus-Näherin" bezeichnet :). Das sieht schon perfekt aus!

Liebe Grüße aus Bayern